Point of Experience: Das Einkaufserlebnis der Zukunft – Teil 2

Augmented Reality bietet Händlern gezielte Möglichkeiten, das eigene Sortiment umfassend und anreizstark in Szene zu setzen – auch beim Konsumenten zuhause. Mit dem Digital Touch Table wird es wiederum möglich, Produkte im Geschäft spielerisch erlebbar zu machen. Lassen Sie sich im folgenden Video zeigen, wie der digitale Vorsprung für den Handel aussehen kann.

Teil 2: Augmented Reality, Digital Touch Table

Digitaler Vorsprung für den Einzelhandel

Mit Augmented Reality den Tisch am PoS nach Kundenwünschen eindecken

Am Digital Touch Table alle Produktlinien umfassend und platzsparend erkunden

Weitere Videos zum Point of Experience

Point of Experience: Das Einkaufserlebnis der Zukunft – Teil 1
Point of Experience: Das Einkaufserlebnis der Zukunft – Teil 3

Nikolai Gruschwitz, Waketo GmbH

Der Digital-Experte Nikolai Gruschwitz, Entwickler und CEO der Waketo GmbH, führte auf der Ambiente 2019 durch den Point of Experience und zeigt eindrucksvoll auf, wie der stationäre Handel in Zukunft Vorteile für sich generieren und seine Kunden mit dem intelligenten Einsatz von Digitaltechnik begeistern und nachhaltig an sich binden kann.

Beitrag teilen

Mit dem Besuch dieser Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies und Facebook Pixel zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen