Ozapft is! Jetzt wird der Oktober zum Fest.

Eine blau-weiße Inszenierung in Ihrem Ladengeschäft, die Kunden förmlich anzieht: Das Oktoberfest ist ein fröhlicher und lockerer Anlass, den Point of Sale passend zu gestalten und für Neu- und Bestandskunden noch reizvoller zu machen.

Ein Bierkrug, Brezeln, Besteck und etwas Weizen dekorieren einen Holztisch.

Heimische Anlässe nutzen – Kundenerlebnisse schaffen – Abverkäufe steigern

Das eigene Sortiment anlassbezogen in Szene setzen

Aktion flexibel anpassbar hinsichtlich Ladengröße, Dauer und Aufwand

Aktionsleitfaden mit kreativen Ideen: Schritt für Schritt zum Erfolg

Über ein Gewinnspiel neue Kundenadressen generieren und für Werbemaßnahmen nutzen

Sorgt für mehr Aufmerksamkeit, lockt Käufer an: das Oktoberfest

Nutzen Sie das weltweit wohl größte Volksfest und überraschen Sie Ihre Zielgruppe mit Festzeltstimmung in Ihrem Ladengeschäft. Das lockere Thema eignet sich bestens, um eine Vielzahl Ihrer Konsumgüter – z.B. alle blauen und weißen Produkte – einzubinden und so die Abverkäufe zu steigern. Und wenn es ein bisschen aufwändiger sein darf, können Sie mit Weißwurst & Co am PoS für eine noch authentischere Stimmung sorgen und Ihre Kunden noch mehr wertschätzen.

Hinweis: Bitte prüfen Sie vor der Umsetzung im Ausland, ob diese PoS-Aktion nach dortigem Recht zulässig ist.

Beitrag teilen

Mit dem Besuch dieser Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies und Facebook Pixel zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen