DE
Login

Dieser Artikel ist exklusiv für Abonnenten des Conzoom Solutions Newsletter.

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, registrieren Sie sich bitte über das untenstehende Formular. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail mit Link zur Bestätigung. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Anmeldung abzuschließen, damit Sie immer up-to-date bleiben.

Wenn Sie bereits Abonnent des Newsletters sind, reicht es aus, Ihre Identität durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse über das untenstehende Formular zu bestätigen. Eine erneute Bestätigung per E-Mail oder eine doppelte Registrierung für den Newsletter erfolgen nicht.

Jetzt registrieren oder Identität bestätigen!

Fachkräftemangel: Jetzt aktiv werden!

Wenn die Generation der Baby Boomer in den kommenden Jahren in Rente geht, wird die deutsche Wirtschaft vor einer erheblichen Herausforderung stehen: Die Fachkräfte fehlen. Viel zu lange, so Generationenforscherin Dr. Steffi Burkhart, wurde das Problem von der Politik ignoriert. Schlechte digitale Infrastruktur, ein enormer bürokratischer Apparat und fehlende Zukunftsvisionen treiben die jungen Generationen ins Ausland. Doch es gibt Ansätze, sich dieser schwierigen Situation proaktiv zu stellen. Welche, das erfahren Sie im Interview!

Geeignete Prozesse konsequent automatisieren.

Frauen vermehrt wieder in Vollzeit bekommen.

Fachkräfte im Ausland akquirieren.

Mitarbeiterbedürfnisse und Weiterbildungswünsche generationenübergreifend berücksichtigen.

Dr. Steffi Burkhart

Mit der Zukunft der Arbeit und dem gesellschaftlichen Wandel hat sich Dr. Steffi Burkhart zwei Schwerpunkte zunehmender Brisanz zum Thema des eigenen Forschens gemacht. Selber Vertreterin der Generation Y, setzt sie sich dabei auf über 120 Veranstaltungen im Jahr für die Bedürfnisse und Wünsche der Millennials ein.

Beitrag teilen

Mit dem Besuch dieser Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies und Facebook Pixel zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen